Ü30 – Warum Party Ü30 erst richtig Spaß macht


Diese Domain Kaufen

Ü30

Wer in den Zwanzigern steckt und sich der gefürchteten 30 mit großen Schritten nähert, hadert oft mit diesem Geburtstag. Man hinterfragt häufig, was man im Leben erreicht hat, ob die einst gesetzten Ziele bereits erreicht wurden oder ob noch ausreichend Zeit für diese bleibt. Dabei stellt man einige Zeit nach dem gefürchteten 30. Geburtstag fest, dass es doch gar nicht so schlimm ist, Ü30 zu sein.

 

Ü30 – die besten Jahre des Lebens

Mit Ü30 befindet man sich eigentlich in der Blüte seines Lebens. Lästige Pflichten, wie Schule, Studium und Ausbildung hat man endlich hinter sich gebracht, man befindet sich bereits mitten im Berufsleben, hat sich vielleicht sogar schon hochgearbeitet und bekleidet eine interessante, angesehene Tätigkeit.

Oft hat man schon eine Familie gegründet oder zumindest den passenden Partner gefunden, mit dem man sich dies in naher Zukunft vorstellen kann. Kurz gesagt – man ist gefestigt in sich selbst, sucht nicht mehr dauernd nach Abenteuern und dem ganz besonderen Kick, gehört aber noch längst nicht zum alten Eisen.

 

Ü30 Partys – Garantiert ein Erfolg

Genau an diese Generation richten sich auch die zahllosen Ü30 Partys, die allerorts veranstaltet werden. In nahezu allen Großstädten, wie München, Frankfurt, Hamburg, Dresden oder Berlin finden regelmäßig Ü30 Partys statt. Musik aus den 1980er, 1990er und 2000er Jahren dominiert hier, denn diese hat die Generation Ü30 maßgeblich in ihrer Jugend beeinflusst.

Die Stimmung ist oft besonders gut und neue Menschen kann man ebenfalls kennen lernen. Wer den passenden Partner fürs Leben noch nicht gefunden hat, nutzt die Ü30 Partys auch gerne, um sich dort noch einmal gezielt auf die Suche zu machen. Denn jetzt zählt nicht mehr das schnelle Abenteuer, sondern wünscht man sich stattdessen eine stabile Partnerschaft, die Zukunft hat.